FSV Zwickau kämpft weiter gegen den Abstieg

Der FSV Zwickau ist nach dem verloren gegangenen Spiel gegen Preußen Münster nun auf den 18. Tabellenplatz abgerutscht. Auch wenn die Punkte alle recht nah beieinander liegen und noch viel passieren kann, heißt es für die Mannschaft von Joe Enochs alle Kräfte zu bündeln und Punkte sammeln.

Das könnte beim morgigen Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Braunschweig schwierig, aber nicht unmöglich werden.

%d Bloggern gefällt das: