Flamingos siegreich in allen drei Altersklassen

Vergangenen Samstag fand in der Glück Auf-Schwimmhalle der 4. Zwickauer Flamingo-Cup im Synchronschwimmen statt. In drei Altersklassen kämpften die Teilnehmerinnen um die Plätze. Die sechs Runden enthielten Grundelemente des Synchronschwimmens wie Tauchen, Ballettbein, Paddeltechniken und Seitkranich. Trotzdem nur wenige sächsische Vereine an dem Wettkampf teilnahmen, war das Niveau beachtlich. In der Altersklasse 13 und 14 Jahre lieferte sich die Leipziger DHfK Schwimmerin Finja Sander einen spannenden Zweikampf mit Johanna Gläser vom gastgebenden 1. SC Flamingo  Im letzten Lauf konnte Johanna mit ca 20 cm Vorsprung den Wettkampf für sich entscheiden. Platz drei erschwamm sich Antonella Stengel vom 1. SC Flamingo Zwickau. Auch in der der Altersklasse 11 und 12 Jahre gingen die ersten drei Plätze an die Gastgeber. Es gewann erwartungsgemäß Lena Findeklee, dicht gefolgt von ihren Vereinskameradinnen Leonie Neubert und Joyce Neumann. In der Altersklasse 9 und 10 Jahre überraschte Linda Weis mit einer starken Wettkampfleistung. Auf Platz 2 folgte Luise Wehner, die über sich selbst hinauswuchs. Dritte wurde Lilly Schweigert.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: