DRH Stiftung unterstützt sozial Schwache

Studien zeigen, dass während der derzeit vorherrschenden Corona Pandemie auch die sozialen Unterschiede deutlicher zutage treten. Gerade die sozial Schwachen haben mit den Auswirkungen von Covid 19 besonders zu kämpfen. Betroffen sind hier auch die Kinder. So konnte man in Zeiten des „Lock downs“, als die Kinder zu Hause lernen musste, deutlich sehen, dass viele den Anforderungen nicht gerecht werden konnten, da es an elementaren Voraussetzungen gefehlt hat.

Ein Unternehmen, welches sich die Unterstützung derjenigen auf die Fahnen geschrieben hat, die sich nicht auf der Sonnenseite des Lebens befinden, ist die DRH Vermögensverwaltung mit ihrer Stiftung.

%d Bloggern gefällt das: