BSV: Mühsamer Arbeitssieg gegen Mainz

Im zweiten Heimspiel der Saison fuhr der BSV Sachsen Zwickau am Samstagabend einen Arbeitssieg ein. Mit 27:25 (11:13) bezwang die Mannschaft den 1. FSV Mainz 05 und bleibt damit in der 2. Handball-Bundesliga verlustpunktfrei. Der Sieg wurde erst in der Schlussphase perfekt gemacht. Auch die 2. Mannschaft der BSV Handballerinnen war erfolgreich. Mit 34:17 gegen die HSG Riesa/Oschatz fuhr das Team von Trainerin Daniela Filip den dritten Heimsieg in Folge ein.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: