Autoreparatur endet mit Feuerwehreinsatz

Treuen – Ein 29-Jähriger führte am Dienstagabend in einer Garage an der Hartmannsgrüner Straße Reparaturarbeiten an der Benzinpumpe seines Audi durch. Dabei benutzte er ein Feuerzeug, um Material geschmeidig zu machen. In der Folge geriet der Pkw in Brand. Die Höhe des Schadens beträgt etwa 1.500 Euro.