Anonyme Alkoholiker mit neuer Adresse

Anonyme AlkoholikerNach 25 Jahren erfolgreicher Arbeit trafen sich die Anonymen Alkoholiker am 30. Dezember zum letzten Mal in der Luthergemeinde, Bahnhofstraße 22. Ab 6. Januar finden die Meetings in den Räumen der Wohnungslosenhilfe der Stadtmission, Römerstraße 11, statt. Treffpunkt ist jeden Mittwoch um 19 Uhr. Betroffene können Erfahrung, Kraft und Hoffnung teilen und so den Weg in eine zufriedene Abstinenz finden. Einzige Voraussetzung für die Teilnahme ist der Wunsch mit dem Trinken aufzuhören. Jeweils zum ersten Meeting im Monat sind auch nichtsüchtige Verwandte, Ehepartner oder Freunde eingeladen. Sie können hier ihre Beobachtungen, Sorgen und Nöte mit anderen teilen.