73-jährige Frau mit 2,24 Promille auf Kaufmarktparkplatz mit beschädigtem Auto entdeckt

Ort:: Lichtentanne, OT Ebersbrunn bis Mülsen, OT Mülsen St. Jacob

Am Dienstagmorgen gegen 10.00 fanden Passanten auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts an der Dresdner Straße eine 73-jährige Frau, welche in einem grauen VW Golf saß. Dieser wies auf der Fahrerseite frische Unfallspuren auf. Die Frau zeigte keine Reaktion auf Anfragen, erst den hinzugerufenen Rettungskräften gelang es schließlich, die 73-jährige anzusprechen. Eingetroffene Polizeibeamte führten einen Atemalkoholtest durch, der einen Wert von 2,24 Promille aufzeigte. Die Frau gab an, am Dienstagmorgen gegen 07:00 Uhr von Lichtentanne, OT Ebersbrunn in Richtung Chemnitz losgefahren zu sein, um schließlich in Mülsen St. Jacob entdeckt werden.

Da die Unfallspuren an dem Auto noch keinem Unfall zugeortnet wurden, bittet Polizei nun um Hinweise: Gibt es Zeugen, welche den grauen VW Golf am Dienstagvormittag zwischen Ebersbrunn und Mülsen St. Jacob gesehen und eventuell sogar einen Unfall beobachtet haben? Wessen Fahrzeug wurde in diesem Zeitraum beschädigt, ohne dass der Unfallverursacher bekannt ist? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.

%d Bloggern gefällt das: