41-Jährige stirbt bei Arbeitsunfall

Zwickau – Bei einem Arbeitsunfall auf einem Betriebsgelände an der Kopernikusstraße ist am Mittwochabend eine 41-Jährige so schwer verletzt worden, dass sie noch vor Ort verstarb. Die Frau stand vor einem Hallentor, aus dem ein 61-Jähriger mit einem Stapler herausgefahren kam. Da sich Paletten auf dem Stapler befanden, war die Sicht für den Fahrer stark eingeschränkt, so dass er die 41-Jährige überrolte. Die Kriminalpolizei ermittelt.