17. Hallenfußballturnier der Stadtwerke

Acht Herrenmannschaften kämpfen am kommenden Samstag in der Sporthalle Neuplanitz wieder um den Wanderpokal des Geschäftsführers der Stadtwerke Zwickau. Bürgermeister Rainer Dietrich, gleichzeitig Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Zwickau Holding GmbH, wird das Turnier um 9 Uhr eröffnen. Als Teilnehmer haben sich in diesem Jahr Mannschaften der Zwickauer Energieversorgung, des Heinrich-Braun-Klinikums, der Wasserwerke, der Johannisbad Betriebs GmbH, der Stadt Zwickau, der Sparkasse, der Anwaltskanzlei KMS (Matlocks) sowie der Westsächsischen Hochschule angemeldet. Pokalverteidiger ist das Team der Sparkasse Zwickau. Zeitgleich zum Turnierstart um 9 Uhr brechen die Teilnehmer der 3. Radtour der Stadtwerke auf. Die Strecke rund um Zwickau umfasst ca. 40 km und ist so ausgelegt, dass selbst Tourenradler und Mountainbiker mitfahren können. Anmeldungen sind noch bis Donnerstag unter Telefon 0375 2714090 möglich.