Zwickauer Wasserballer in Chemnitz

Am Sonntag treten die Zwickauer Zweitliga-Wasserballer beim SC Chemnitz zum Punktspiel an. Auch wenn die Gastgeber in der Tabelle weit unten stehen, dürfte die Partie für den SV 04 kein Selbstläufer werden. Die letzten Spiele in Brandenburg und Magdeburg verloren die Zwickauer unter anderem wegen Unterbesetzung. Dennoch sollten am Sonntag zwei Punkte drin sein. Diese brauchen die Wüstner-Schützlinge auch, um den Kontakt zur Tabellenspitze nicht zu verlieren.