Zwickauer Denkmaltag nicht nur auf Möckels Spuren

Handwerkerhaus PlanitzDeutschlandweit wurde am vergangenen Sonntag wieder der Tag des offenen Denkmals begangen. Bereits zum 22. Mal hatten Interessenten die Möglichkeit, Bauwerke zu besichtigen, deren Türen sonst verschlossen sind. In Zwickau konnte man unter anderem auf den Spuren des Architekten Gotthilf Ludwig Möckel wandeln, den Oberplanitzer Wasserturm erklimmen oder sich im Handwerkerhaus umschauen.