Zwickauer Demokratiekonferenz 2017

Wie können junge Menschen mit zeitgemäßen Angeboten für eine positive Einstellung zur Demokratie gewonnen werden? Wie kann jugendgerechte Wertebildung und -entwicklung in und außerhalb von Schule gestaltet werden? Welche Formate brauch es? Diesen Fragen wird am Dienstag ab 13.30 Uhr in der Zwickauer Manufaktur nachgegangen. Als Referent bei der Zwickauer Demokratiekonferenz wird unter anderem Frank Richter, langjähriger Direktor der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung in der Schlossstr. 11 erwartet. Beginn ist um 13.30 Uhr. Eingeladen sind alle Interessierten, vor allem Schüler, Sozialarbeiter und Lehrer, für die die Veranstaltung eine anerkannte Weiterbildungsmaßnahme durch die sächsische Bildungsagentur ist. Die Veranstaltung ist Bestandteil der Novembertage. Der Eintritt ist frei.