Zwickau blüht auf! Der Countdown läuft

In Zwickau fällt der Frühling in diesem Jahr besonders blumig und farbenfroh aus. „Zwickau blüht auf!“ heißt es vom 1. bis 23. April in der Innenstadt. Einzelhändler und Gastonomen wollen die Besucher in den kommenden drei Wochen mit vielen dekorativen Ideen und Hinguckern aus der Winterzeit abholen und auf den Frühling einstimmen. Geboren wurde die Idee vom Center Manager der Zwickau Arcaden.

 

Im Rahmen der Aktion „Zwickau blüht auf!“ startet am Freitag an der Nicolaischule das Projekt „Essbare Stadt“. Ab 10.30 Uhr sind alle Anwohner und Bürger eingeladen, Radieschen, Zwiebeln, Salat und andere essbare Pflanzen in ein Hochbeet einzupflanzen. Das Konzept, was deutschlandweit bereits in anderen Städten erfolgreich praktiziert wird, soll im Laufe des Jahres an anderen Standorten fortgesetzt werden. Ziel ist es, Zwickaus Grünflächen nachhaltig für die Bewohner nutzbar zu machen, Bürger bei der Gestaltung ihrer Stadt in die Verantwortung zu nehmen und gleichzeitig für gesunde Ernährung zu sensibilisieren.