Scheibe von Streifenwagen beschädigt

Reichenbach – Auf der Bebelstraße ist am Mittwochabend ein Streifenwagen der Polizei beschädigt worden. Die Schäden werden auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Während sich die Beamten in einem Einsatz befanden, wurde gegen 19 Uhr die Fahrerseite ihres Mercedes Vito mit der Abdeckplatte eines Kellerfensterschachtes beschädigt. Dabei ging auch die Scheibe zu Bruch. Aufgrund eines Zeugenhinweises konnte der mutmaßliche Täter ausfindig gemacht werden. Der unter Alkoholeinfluss stehende 26-Jährige erhielt eine Anzeige.