Neues Vermarktungskonzept für FSV

FSV_neutralDie ortsansässige Sportmarketing-Agentur SPORTSFREUDE wird ein Vermarktungskonzept für den FSV Zwickau für die Saison 2016/17 erarbeiten. Ziel ist es, zukunftsfähige Ideen zu entwickeln, um nicht nur die sportliche sondern auch die wirtschaftliche Zukunft des Vereins zu sichern. Vertreten wird die Agentur durch Gunnar Findeiß. Der Sportmarketing-Experte gehörte über 30 Jahren dem FSV an, sowohl als Spieler als auch als Trainer. In den vergangenen elf Jahren war der studierte Diplom-Sportökonom unter anderem beim Sportrechtevermarkter SPORTFIVE für die Bundesligateams Borussia Dortmund und den 1. FC Kaiserslautern aktiv. Zuletzt arbeitete er in leitender Position bei der zum Medienkonzern Hubert Burda gehörenden Burda Sports Group in Frankfurt am Main.