Neue Friedensrichter ins Amt eingeführt

FriedensrichterAm 24. September hat der Stadtrat zwei neue Friedensrichter gewählt. Mario Schnabel ist für die Schiedsstelle Zwickau-Süd zuständig, Eckhard Leuschner wurde zum ehrenamtlich tätigen Friedensrichter für die Schiedsstelle Zwickau-Nord ernannt. Beide sind heute im Rathaus offiziell in ihr Amt eingeführt worden. Die Sprechstunden der Schiedsstelle Zwickau-Süd (Marienthal; Schedewitz; Oberhohndorf; Ober-, Nieder- und Neuplanitz; Rottmannsdorf; Bockwa; Cainsdorf; Pöhlau; südliche Stadtzentrum) finden ab November jeweils am 1. und 3. Donnerstag im Monat in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Verwaltungszentrum Haus 6, Zimmer 113 statt. Telefonisch erreichbar sind die Friedensrichter zu diesen Terminen unter der Rufnummer 833060. Die Sprechstunden der Schiedsstelle Zwickau-Nord (Weißenborn; Eckersbach; Auerbach; Pölbitz; Niederhohndorf; Oberrothenbach; Schneppendorf; Crossen; Mosel; Schlunzig; Hartmannsdorf; nördliches Stadtzentrum) finden am 2. und 4. Donnerstag von 16 bis 18 Uhr im Verwaltungszentrum Haus 6, Zimmer 113 statt. Telefonisch erreichbar sind die Friedensrichter zu diesen Terminen unter der Rufnummer 833060.