Nebelgestalten und Feuertanz

gerlint-boettcherDie bekannte Pianistin Gerlint Böttcher steht im Mittelpunkt des nächsten Rathauskonzertes in Werdau. Am Mittwoch um 19.30 Uhr präsentiert sie dort ihr Programm „Nebelgestalten und Feuertanz“, unter anderem mit Stücken von Franz Schubert, Frédéric Chopin, Günther F. Kasseckert und Franz List. Böttcher konzertiert in Europa, Amerika und im Nahen Osten. Wettbewerbspreise, Auszeichnungen, CD-Einspielungen, Produktionen und Live-Übertragungen nationaler und internationaler Fernseh- und Rundfunkanstalten markieren ihre Biographie. Ihre neuesten Aufnahmen sind Live-Mitschnitte der Klavierkonzerte Nr. 1 von Schostakowitsch und Beethoven mit dem Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim. Neben ihrer regen Konzerttätigkeit lehrt die Pianistin an der Berliner Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ und ist künstlerische Leiterin der Schlosskonzerte Königs Wusterhausen.