Nahverkehrsfreunde präsentieren neuen Kalender

In diesem Jahr feierte die Zwickauer Straßenbahn ihren 120. Geburtstag. Aus Anlass der Eröffnung des Straßenbahnbetriebs im Jahre 1894 veranstalteten die Städtischen Verkehrsbetriebe und die Freunde des Nahverkehrs Zwickau e.V. einen Tag der offenen Tür im Betriebshof Schlachthofstraße. Die Mitglieder des Vereins gestalteten 2014 einen Straßenbahnkalender. In Zwickau sind bzw. waren in den letzten Jahrzehnten aber noch weitere Verkehrsmittel unterwegs. Um auch diese zu würdigen erscheint für 2015 ein neuer Kalender mit dem Thema „Zwickauer Allerlei – Eine bunte Mischung aus dem Zwickauer Nahverkehr“. Enthalten sind Fotos, historisch wie aktuell, von Straßenbahnen, Bussen und auch den bis 1977 verkehrenden Oberleitungsbussen. Der Kalender ist im Kundenzentrum der Städtischen Verkehrsbetriebe am Georgenplatz für 7 Euro erhältlich. Der Erlös kommt der Traditionspflege der Zwickauer Nahverkehrsfreunde zu Gute. Die Vereinsmitglieder kümmern sich unter anderem um die Aufarbeitung der Geschichte des Zwickauer Nahverkehrs und betreuen die Sonderfahrten mit den beiden historischen Straßenbahnzügen.