Nachwuchstalent wechselt zum BSV

Nach den Vertragsverlängerungen mit zahlreichen Spielerinnen und der Bekanntgabe von Jiri Tancos als neuen Trainer für die kommende Saison konnten die Verantwortlichen des BSV Sachsen Zwickau nun den ersten Neuzugang verpflichten. Ab der Spielzeit 2014/15 wird Josephine Hessel für die Zwickauer Handballfrauen auflaufen. Das erst 16-Jährige Nachwuchstalent kommt vom SHV Oschatz, mit dem sie aktuell in der 3. Liga Ost spielt und dort trotz ihres jungen Alters bereits zweitbeste Torschützin ihrer Mannschaft ist.  Josephine war in der sächsischen Landesauswahl vertreten und erhielt bereits mehrere Einladungen des DHB. In der Vorsaison gewann sie mit der B-Jugend der NSG Riesa-Oschatz den Vizelandesmeistertitel und wurde zudem als erfolgreichste Torschützin dieses Wettbewerbs geehrt. In 14 Partien verbuchte Hessel 142 Treffer und erzielte damit im Schnitt zehn Tore pro Partie.