Mehr Fördermittel für Theatersanierung

Gewandhaus_baufälligFür die Sanierung des historischen Gewandhauses soll es zusätzlich 5 Millionen Euro Fördermittel des Bundes geben. Diese Nachricht teilte der für den Städtebau- und den Denkmalschutz verantwortliche Referatsleiter im Innenministerium, Michael Köppl, CDU-Stadtrat Gerald Otto mit. Mit den bisher bereitgestellten 7 Millionen Euro vom Freistaat Sachsen beträgt das Investitionsvolumen insgesamt 12 Millionen Euro. Damit ist nicht nur Geld für den ersten Bauabschnitt vorhanden, sondern auch für die geplanten Ersatzneubauten des Theaters.