Kupferkabel von Baustelle gestohlen

Lichtenstein – Auf einer Baustelle im Bereich Innere Zwickauer/Hartensteiner Straße/Glauchauer Straße haben Unbekannte letzte Nacht etwa 50 Meter Stromkabel herausgehackt und entwendet. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Bereits in der Nacht zum 5. April wurde von derselben Baustelle eine vergleichbare Menge an Kupferkabel entwendet. Hinweise auf die unbekannten Täter oder zum Verbleib des Diebesgutes erbittet das Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640.