Kommunaltalk im Gewerkschaftshaus

Im Vorfeld der Kommunalwahl lädt der DGB Kreisverband am Donnerstag zu einer Podiumsdiskussion ins Zwickauer Gewerkschaftshaus, Bahnhofstraße 68-70 ein. Demokratische Kandidatinnen und Kandidaten für den Stadtrat werden sich persönlich sowie ihre Wahlprogramme vorstellen und mit Betriebs- und Personalräten sowie den Gästen über Tarifautonomie, Altersarmut, Fragen der Haushaltspolitik und Bildung diskutieren. Eingeladen sind unter anderem Michael Luther (CDU), Jens Juraschka (SPD), Martin Böttger, (Bündnis 90/ Die Grünen) und Sandro Tröger (DIE LINKE). Beginn ist um 17 Uhr. Es moderiert Ralf Hron, Regionsgeschäftsführer DGB Südwestsachsen.