Kita Gutwasserstraße möchte Titel verteidigen

Kita_Gutwasser_BlickzumHausAm Donnerstag stell sich die Kindertagesstätte Gutwasserstraße einer Überprüfung mit dem Ziel, den Titel „Gesunde KiTa“ weitere drei Jahre tragen zu können. Das Zertifikat wird von der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung vergeben. Die Auszeichnung hat die Kita erstmals 2009 erhalten und 2011 erfolgreich verteidigt. Am Donnerstag werden viele Gäste erwartet, unter anderem ausgebildete Auditoren und Kita-Praktiker aus sächsischen Einrichtungen, die auch das Zertifikat tragen. Die Experten werden sich vor Ort umschauen und eine Fremdbewertung und Hospitation im Tagesverlauf vornehmen. Dem vorausgegangen ist eine interne Bewertung der Einrichtung anhand vorgegebener Kriterien, aus der ein Qualitätsbericht für die Kita erstellt wurde. Im Anschluss findet ein fachlicher Dialog statt. Danach wird entschieden, ob sich die Kita ein weiteres Mal mit dem Titel „schmücken“ darf.