Heimspiel gegen Kassel – Sachsenderby in Weißwasser

Die Eispiraten Crimmitschau stehen einmal mehr vor einem harten Wochenende. Dann müssen die Schützlinge von John Tripp beweisen, dass der Heimsieg gegen Freiburg nicht nur ein Tropfen auf dem heißen Stein war. Allerdings sind die kommenden Aufgaben alles andere als leicht. Am Freitag empfangen die Westsachsen den amtierenden Meister aus Kassel. Aktuell rangieren die Schlittenhunde mit 67 Zählern auf Platz 4 der Tabelle und reisen als zweitbestes Auswärtsteam der Saison an. Am Sonntag kommt es in Weißwasser zum nächsten Sachsenderby. Die Fans beider Mannschaften fiebern dem prestigeträchtigen Duell entgegen und erwarten ein hartes und kampfbetontes Match. Dabei treffen die Pleißestädter auf das Überraschungsteam der Saison 2016/17. Die Mannschaft von Trainer Hannu Järvenpää belegt momentan den sechsten Tabellenplatz und liegt somit voll auf Playoff-Kurs. Aus bislang 38 Partien sammelten die Obersorben ganze 62 Punkte und stellen mit 120 Toren eine der besten Offensiven der Liga.