Gemeinsame Kreistagsfraktion von SPD und Grüne

Die 14 Kreisräte von SPD und Bündnis 90/ Die Grünen haben am Mittwoch die Bildung einer gemeinsamen Kreistagsfraktion beschlossen. Die Abstimmung erfolgte einstimmig und war zuvor auch in den Parteigremien mit großer Mehrheit befürwortet worden. Ohne Gegenstimme, mit einer Enhaltung, wurde der Werdauer Andreas Weigel zum neuen Vorsitzenden bestimmt. Zum Stellvertreter wurde Dr. Hans-Reinhard Berger gewählt, der bereits in der letzten Wahlperiode die Grünen im Kreistag vertrat und langjähriger Stadtrat in Hohenstein-Ernstthal ist. Weigel, langjähriger Kreisvorsitzender der SPD und bis 2009 Bundestagsabgeordneter, kann auf Erfahrungen als Fraktionsvorsitzender aufbauen. Im Kreistag Zwickauer Land hatte er dieses Amt bereits von 1996 bis 2006 inne. Die Fraktion ist sich einig, dass in den kommenden fünf Jahren insbesondere bei sozialpolitischen Fragen, Themen wie Bildungspolitik, Klimaschutz, nachhaltige Verkehrsplanung und bei der Unterstützung der Verbände in der Jugendarbeit sozialdemokratische und grüne Kreisräte entscheidenden Einfluss nehmen wollen.