FSV verpflichtet Mittelfeldspieler

Der FSV Zwickau hat den 25-jährigen offensiven Mittelfeldspieler Bentley Baxter Bahn bis 30.06.2018 unter Vertrag genommen. In der vergangenen Saison war der gebürtige Hamburger als Stammspieler fester Bestandteil beim FSV Frankfurt. Ausgebildet wurde Bahn beim Hamburger SV, von wo er später zum Stadtrivalen FC St. Pauli wechselte und über die Stuttgarter Kickers letztendlich in Frankfurt landete. Mit der Erfahrung von 65 Spielen (6 Tore und 9 Vorlagen) in Liga 3 soll der Neuzugang bei den Rot-Weißen die Offensive zusätzlich beleben. Den unbedingten Siegeswille bringt er schon mal mit: „Egal ob im Training, im Spiel oder beim ‚Mensch ärgere Dich nicht’ mit meiner Freundin, ich bin besessen darauf zu gewinnen“, ließ der Neuzugang bei seinem Einstand durchblicken.