Enkeltrick scheitert

Plauen – Eine 77-Jährige erhielt am Mittwochnachmittag einen Anruf von ihrem angeblichen Enkel. Dieser würde nach einem Verkehrsunfall in Hof dringend Geld benötigen. Außerdem habe er Angst um seine Fahrerlaubnis. Aufgrund des Dialektes des Anrufers erkannte die Frau, dass es sich nicht um ihren Enkel handelt. Daraufhin beendete der Unbekannte das Telefonat. Die Polizei wurde verständigt und Betrugsanzeige erstattet.