Eispiraten: Neuer Co-Sponsor in der neuen Saison

Eisstadion innenVolkswagen Sachsen engagiert sich am Eishockeystandort Crimmitschau. Das Unternehmen wird Co-Sponsor der Eispiraten will den Fokus vor allem auf die Nachwuchsförderung legen. Auch der Stammverein ETC soll von der Zusammenarbeit profitieren. Im Stadion wirbt VW nun unter anderem mit einem Banner im Eingangsbereich und einer großflächigen Tafel an der Sitzplatztribüne. Am Freitag starten die Eispiraten in die neue DEL2-Saison. Erster Gegner im Sahnpark ist um 20 Uhr Bad Nauheim. Die Gäste konnten sich in der vergangenen Spielzeit erst in den Playdowns den Klassenerhalt sichern. In der Vorbereitung verbuchten die Hessen vier Siege und drei Niederlagen. Am Sonntag steht dann das erste Auswärtsspiel in Bremerhaven an. Die Fischtown Pinguins gehören als Vizemeister auch in diesem Jahr zu den Topvereinen der DEL2. Am vergangenen Sonntag gelang dem Team vom neuen Headcoach Benoit Doucet ein 7:3-Erfolg über die ebenfalls stark einzuschätzenden Starbulls Rosenheim. Die Partie an der Nordseeküste wird um 17 Uhr angepfiffen.