Dachstuhl in Flammen

Glauchau – Aus noch unbekannter Ursache brach am Samstagabend gegen 21:45 Uhr im Dach eines Mehrfamilienwohnhauses in der Albertstraße ein Feuer aus. Die Flammen zogen auch das Dach des Nachbarhauses in Mitleidenschaft. Vier Bewohner, darunter ein fünfjähriges Kind, sowie die zwei Bewohner des betroffenen Gebäudes Albertstraße 27 konnten rechtzeitig die Häuser verlassen und in Sicherheit gebracht werden. Sie kamen vorübergehend bei Verwandten unter. Zum entstandenen Schaden können noch keine Angaben gemacht werden. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei. Bei der Brandbekämpfung kamen die Freiwilligen Feuerwehren von Glauchau, Bernsdorf und Meerane zum Einsatz. Die Albertstraße wurde für den Verkehr voll gesperrt. – Foto: Hit.TV.eu