CDU: Innenstadttangente muss kommen

Auf ihrer jüngsten Klausurtagung hat sich die Zwickauer CDU-Stadtratsfraktion erneut für die Innenstadttangente ausgesprochen. Angesichts der derzeitigen Verkehrssituation in der Innenstadt sei eine Verbindung von Marienthal bis zur Breithauptstraße dringend erforderlich. Außerdem fordern die Christdemokraten eine zügige Straßeninstandsetzung und eine effiziente Wirtschaftsförderung mit dem Ziel der Schaffung von neuen Ansiedlungen. Dafür sei deutlich mehr Geld als bisher bereitzustellen. Neue Eigenheimstandorte zur Deckung des vorhandenen Bedarfes müssten ebenso geschaffen werden. Beim Bürgerhaushalt plädiert der Fraktionsvorstand für eine Erhöhung auf 300.000 Euro im Jahr.