Nachrichten

Stadt sucht neuen Sicherheitsdienst

Jul 24th, 2017 | By
Stadt sucht neuen Sicherheitsdienst

Zwickau hat die Zusammenarbeit mit der Firma SUP Sicherheitsmanagement, die als Auftragnehmer für Security-Leistungen zum 16. Stadtfest vorgesehen war, beendet. Grund für die Kündigung des Vertrages ist die Razzia im Firmensitz an der Magazinstraße vor zwei Wochen. Im Rathaus ist man bereits auf der Suche nach einem neuen Auftragnehmer. Welche Firma den Auftrag bekommt, wollen
[weiterlesen…]



Mit Musik und Hilfsgütern in die Ukraine

Jul 24th, 2017 | By
Mit Musik und Hilfsgütern in die Ukraine

Die seit 2013 bestehende Städtepartnerschaft zwischen Zwickau und Wolodymyr-Wolynskyj in der Ukraine erlebt in diesem Sommer einen weiteren wichtigen Höhepunkt: Unter der Leitung von OB Findeiß reist eine Delegation von Stadträten und Musiker vom 28. bis 31. Juli zum Stadtfest in die Partnerstadt. Sänger des Westsächsischen Gospelprojektes, von Kirchenchören der Region und ein zusammen gestellter
[weiterlesen…]



Äußerer Dresdner Straße wird instand gesetzt

Jul 23rd, 2017 | By
Äußerer Dresdner Straße wird instand gesetzt

Auf der Äußeren Dresdner Straße (am Brückenberg) müssen sich Autofahrer ab Dienstag auf Einschränkungen einstellen. Im Abschnitt ab Pöhlauer Straße lässt die Stadt die stadtauswärtige Fahrbahn erneuern. Die Arbeiten, die voraussichtlich bis 29. Juli dauern sollen, erfolgen unter halbseitiger Straßensperrung. Der Verkehr wird in dieser Zeit über die Busspur geleitet.



Abrissbagger frisst sich durch die Puschkinschule

Jul 23rd, 2017 | By
Abrissbagger frisst sich durch die Puschkinschule

Der Abbruch der Zwickauer Puschkinschule schreitet voran. Wer am Neumarkt steht, bekommt davon jedoch relativ wenig mit.



Lehmziegelbacken im Historischen Dorf

Jul 22nd, 2017 | By
Lehmziegelbacken im Historischen Dorf

Backen war diese Woche im Territorio Zcwickaw angesagt. Hergestellt wurden keine Leckereien aus Teig, sondern Lehmziegel für das künftige Haupthaus des Historischen Dorfes an der Mulde. Und wie bei allen Gewerken setzen die Dorfleute auch hier auf die mittelalterliche Handwerkskunst mit Lehm, Wasser und Stroh.



Oberdörfer: Stadt kann Polizei nicht ersetzen

Jul 22nd, 2017 | By
Oberdörfer: Stadt kann Polizei nicht ersetzen

Plauen hat mit steigender Kriminalität zu kämpfen. Stadtrat und Oberbürgermeister haben in den vergangenen Wochen ein entsprechendes Sicherheitskonzept erstellt und bereits teilweise umgesetzt. So seien zusätzliche Mitarbeiter in den gemeindlichen Vollzugsdienst eingestellt worden, die im Bereich Deeskalation und Eigenschutz aus- und weitergebildet wurden. Laut OB Oberdörfer habe man auch informiert, wie der gemeindliche Vollzugsdienst zur
[weiterlesen…]



Landkreis ehrt grünen Berufsnachwuchs

Jul 21st, 2017 | By
Landkreis ehrt grünen Berufsnachwuchs

Seit 400 Jahren ist die Freisprechung offizieller Abschluss der Lehrlingszeit. In feierlichem Rahmen erhalten die Auszubildenden ihre Zeugnisse. Ins Werdauer Verwaltungszentrum waren am 20. Juli die Prüfungsteilnehmer in den sogenannten Grünen Berufen eingeladen. An dem geschichtsträchtigen Datum wurden auch wieder die Jahrgangbesten in den Berufen Landwirt, Tierwirt und Landwirtschaftswerker ausgezeichnet.



IHK erweitert Wirtschaftskontakte nach China

Jul 21st, 2017 | By
IHK erweitert Wirtschaftskontakte nach China

Eine Delegation chinesischer Wirtschaftsvertreter war heute in der SASIT Industrietechnik GmbH Zwickau zu Gast. Sieben Batterie-Produzenten unter Leitung der Zhongde Metal Group GmbH informierten sich beim Sondermaschinenhersteller über Entwicklungs- und Fertigungsaufgaben. Geschäftsführer Hans-Jürgen Werner berichtete unter anderem über eigens entwickelte Maschinen und Anlagen, die bereits in chinesischen Werken des Batteriehersteller JohnsonControls zum Einsatz kommen. Eine
[weiterlesen…]



Hundekot: Stadt lehnt weitere Beutelspender ab

Jul 21st, 2017 | By
Hundekot: Stadt lehnt weitere Beutelspender ab

Das Zwickauer Umweltbüro hat darauf hingewiesen, dass die Bereitstellung von Hundekotbeutelspendern eine freiwillige Aufgabe der Stadt ist und nicht im Zusammenhang mit dem Erbringen der Hundesteuer stehe. Die 33 Tütenspender würden in der Regel einmal pro Woche mit ca. 200 bis 300 Tüten gefüllt. In der letzten Zeit hatte es wiederholt Anfragen zur Aufstellung weiterer
[weiterlesen…]



Ehrgeiziger Zeitplan beim Gleisbau in Eckersbach

Jul 21st, 2017 | By
Ehrgeiziger Zeitplan beim Gleisbau in Eckersbach

Der Gleisbau in Eckersbach ist für die beteiligten Unternehmen eine zeitliche Herausforderung. Die Planungen dafür liefen tagesgenau – jeder Bauarbeiter weiß also, wie weit er am Ende eines jeden Tages gekommen sein muss. Bislang sind die Arbeiten genau an dem Punkt, wie es geplant war.