Band 1 von Crimmitschau-Chronik erschienen

Der erste Band der Chronik „Crimmitschau – Geschichte einer Stadt“ ist seit Donnerstag erhältlich. Das erste Verkaufsexemplar erhielt Margarete Penzel aus der Hand von Oberbürgermeister Holm Günther. Knapp sieben Jahre sind vergangen, seit die Idee, die Chronik von Crimmitschau neu aufzulegen, geboren wurde. Allein fünf Autoren waren für den ersten Band tätig, weitere arbeiten bereits am Band 2, der im nächsten Jahr erscheinen wird. Für 29,90 EUR ist das Buch in der Stadtinformation, in der „Buchhandlung am Rathaus“ und in der Evangelischen Bücherstube erhältlich. An den genannten Stellen ebenfalls im Verkauf ist die druckfrische Broschüre „Straßennamen der Großen Kreisstadt Crimmitschau“, zusammengestellt von Holm Günther. Sie umfasst 94 Seiten und zahlreiche Farbfotos und kostet 7,90 Euro.