Anastacia gratuliert zum Stadtjubiläum

Pop-Star Anastacia – die mega Stimme hinter Erfolgshits wie „I`m Outta Love“ und „Left Outsite alone“ – geht ab April 2018 auf große Evolution-Europatournee. Am 10. August kommt die Sängerin in die Zwickauer Stadthalle. Anlass ist das 900-jährige Stadtjubiläum. Mit mehr als 30 Millionen verkauften Platten weltweit ist Anastacia eine der größten Stimmen unserer Zeit. Mit der gleichnamigen Tour feiert sie nun ihr siebentes Album „Evolution“. Aufgenommen in Stockholm mit dem Produzenten Anders Bagge (Celine Dion, Janet Jackson, Madonna) und seines Baggpipe Studios-Teams, kehrt „Evolution“ zurück zu den Wurzeln – fesselnde Rockballaden, die sich mit einprägsamen Popsongs und bewegenden Balladen abwechseln – dominiert durch ihr Markenzeichen: die einzigartige Stimme. Während der „Ultimate Collection“-Tour hat Anastacia eine Partnerschaft mit der Krebsforschung des Vereinigten Königreiches bekannt gegeben. Eine große private Spende an die Charity Organisation folgte. Die Spende hat für sie auch eine persönliche Bedeutung, denn Anastacia erkrankte selbst zwei Mal an Brustkrebs. Sie möchte Fans, Freunde und Unterstützer dazu animieren, selbst zu spenden, um finanzielle Mittel für die Krebsforschung aufzubringen. Über ihre neue Tour sagte Anastacia: “Ich bin so aufgeregt nach Europa zurückzukommen und ‘Evolution‘ aufzuführen. Ich habe das Album aufgenommen, während ich auf der ‘Ultimate Collection‘-Tournee war und ich freue mich wirklich sehr darauf, die Lieder mit meinen Fans zu teilen.”