Alkoholsünder kommt nicht weit

Zwickau – Polizisten fiel am Donnerstagabend am Poetenweg ein Opel auf, der mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Die Aufforderung zum Anhalten missachtete der Fahrer Daraufhin fuhren die Beamten zur Halteranschrift des Pkw und trafen den Mann dort an. Während dem Gespräch stellten sie Alkoholgeruch in seiner Atemluft fest. Ein Test ergab einen Wert von über einem Promille. Eine Blutentnahme, die Einziehung des Führerscheins und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr waren die Folge.