4. Ponitzer Park-Rock

parkrock_ponitz2015_plakatAm Freitag und Samstag findet vor dem Ponitzer Schloss das vierte Ponitzer Park-Rock statt. In diesem Jahr geben sich die Bands „Sax’nRock“ und „ZENTROMETER“ die Ehre. „Sax’nRock“ spielen am ersten Veranstaltungstag Hits von den Rolling Stones, Queen, Eric Clapton und Pink Floyd. Aber auch Ohrwürmer von Carlos Santana, Police oder Manfred Mann werden gekonnt in einem bunten Mix von Songs präsentiert. Samstag ist dann Zeit für „ZENTROMETER“ – überall bekannt im Altenburger Land und seit über 30 Jahren ein Garant für Musik- und Partystimmung. Ihre Rock- und Pop-Klassiker und Songs aus der guten alten Rock’n Roll Ära sowie moderne Hits und Lieder aus der Neuen Deutschen Welle-Zeit lassen jeden das Tanzbein schwingen. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.