16. ZWIK in der Stadthalle

Die Stadthalle Zwickau ist am Mittwoch wieder Gastgeber für die größter Firmen- und Kontaktmesse Mitteldeutschlands. Mehr als 150 Arbeitgeber sind bei der mittlerweile 16. ZWIK vertreten. Aufgrund des traditionellen Automobil- und Maschinenbaus in der Region werden vor allem Ingenieure und Elektrotechniker gesucht. Aber auch Textiltechnik und -design, Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Architektur und Naturwissenschaften sind häufig in den Stellenausschreibungen der Aussteller zu finden. Von 10 bis 16 Uhr bietet die ZWIK darüber hinaus ein umfangreiches Rahmenprogramm, welches für alle Besucher kostenfrei ist. Dabei gibt es die Möglichkeit, in über 24 Firmenvorträgen wertvolle Informationen zu den Ausstellern zu sammeln. In einer professionellen Persönlichkeitsanalyse kann man die eignen Potenziale, Neigungen und Talente kennenlernen, um berufliche Ziele besser zu erreichen. Am Messestand der Firma Gesundes Neues können sich Interessenten zum Beispiel ein Bewerbungsvideo erstellen lassen. Der Clip steht anschließend im Download-Format zur Verfügung. Der Eintritt auf die ZWIK ist frei. Den Messekatalog mit allen wertvollen Ausstellerkontakten gibt es ebenfalls gratis.