1.400 Weihnachtspakete für Tafelkinder

1.400 Weihnachtspakete und -päckchen sind in diesem Jahr für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche der Zwickauer Tafel abgegeben worden. Der Geschäftsführer des Trägervereins Gemeinsam Ziele Erreichen e.V., Jens Juraschka, und seine ehrenamtlichen Tafelhelfer sind überwältigt, ergriffen und dankbar, dass so viele Bürger und Firmen dem diesjährigen Spendenaufruf gefolgt sind. Ab heute werden die Geschenke von den Mitarbeitern der Tafel ausgegeben. Auch über die eingegangenen Geldspenden zur Unterstützung der alltäglichen Tafelarbeit sind alle froh und glücklich. Wer die Zwickauer Tafel unterstützen möchte, kann dies sowohl als Fördermitglied auf www.GemeinsamZieleErreichen.de tun als auch Geld auf das Spendenkonto bei der Sparkasse Zwickau IBAN: DE27870550002242023716 überweisen.