Zwickaus Straßen dank neuer Lichtsignalanlagen sicherer

Es gibt Maßnahmen, die irgendwann unumgänglich sind.

Dies gilt auch im Straßenverkehr. Aufgrund eines immer höheren Verkehrsaufkommens und veralteter Lichtsignalanlagen finden seit Montag Umbauarbeiten an Kreuzungen, die als Unfallschwerpunkte in Zwickau gelten, statt. Konkret handelt es sich dabei um die Kreuzungsbereiche Leipziger Straße/ Pölbitzer Straße und Pölbitzer Straße/ Franz- Mehring Straße.

%d Bloggern gefällt das: