Zwickauer Tafel erhält neuen Mercedes Kühltransporter

Die Schere zwischen arm und reich wird nicht kleiner, im Gegenteil.

Immer mehr Menschen sind in einer sozialen Notlage, so dass sie auf Hilfe angewiesen sind.

Diese Aufgabe erfüllen, vor allem im Bereich der Lebensmittelversorgung, die Tafeln in Deutschland.

Dafür braucht es natürlich entsprechende Transportmittel, möglichst mit Kühlmöglichkeit.

Solche Fahrzeuge sind für Vereine gar nicht so einfach zu beschaffen.

Doch auch viele Automobilhersteller in Deutschland sehen hier eine soziale Aufgabe.

 

%d Bloggern gefällt das: