Zwickauer Energieversorgung kämpft mit steigenden Preisen

An ständig steigende Preise sind die Menschen inzwischen gewöhnt, das ist in der Marktwirtschaft schließlich normal. Die Meisten passen ganz einfach ihr Kaufverhalten an, schauen eben etwas genauer auf Preis und Leistung.

Wenn es aber um Energie geht, ist das oftmals gar nicht so einfach. Da sind Einsparpotenziale begrenzt, denn, wer will schon abends im Dunkeln sitzen, oder im Winter frieren.

Die Energieversorger müssen den schweren Spagat schaffen, ihre Unternehmen wirtschaftlich zu betreiben, ohne die Kunden mit zu hohen Preisen zu belasten.

Auch für die Zwickauer Energieversorgung ZEV, ist die derzeitige Situation nicht gerade einfach.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: