Zwickau schaltet das Licht aus

Am 31. März gehen von 20:30 bis 21:30 Uhr rund um den Globus die Lichter aus. Im Rahmen der WWF-Kampagne „Earth Hour“ 2012 legen tausende Städte symbolisch den Schalter um und hüllen bekannte Bauwerke in Dunkelheit. Unter den 71 Städten, die sich unter dem Motto „Deine Stunde für unseren Planeten“ beteiligen wollen, ist erstmals auch Zwickau. Rund um den Hauptmarkt werden am letzten Samstag im März unter anderem Rathaus, Gewandhaus, Schumann-Haus, Puppentheater, Dom und die Priesterhäuser im Dunkeln bleiben. Außer der Schumann-Stadt nehmen in Sachsen noch Dresden, Leipzig, Plauen und Limbach-Oberfrohna an der Aktion teil.