Zweijähriger bei Unfall schwer verletzt

Reinsdorf – Ein zweijähriger Jungen wurde am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Das Kind ging an der Hand seiner Mutter auf dem Gehweg an der Lößnitzer Straße. Plötzlich riss sich der Kleine los und lief auf die Fahrbahn. Dabei wurde er von einem Nissan erfasst. Mit schweren Verletzungen wurde der Zweijährige ins Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden von 1.000 Euro.