Zwei Verletzte und hoher Schaden nach Vorfahrtsfehler

Falkenstein – Zwei Verletzte und 13.000 Euro Schaden sind die Folgen eines Unfalls am Montag auf der Kreuzung Dorfstädter Straße/ Rathenaustraße. Kurz vor 16 Uhr war eine 35-Jährige Polo-Fahrerin mit einen vorfahrtsberechtigten Audi kollidiert. Dieser wurde daraufhin gegen eine Mauer geschleudert. Die 31-jährige Audi-Fahrerin sowie die Unfallverursacherin mussten ambulant behandelt werden. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.