Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

Zwickau – An der Kreuzung Äußere Schneeberger/ Oskar-Arnold-Straße-Straße stieß eine 56-Jährige mit ihrem Mitsubishi am Samstagvormittag gegen einen Mercedes. Zwei 13- und 14- jährige Insassinnen im Mitsubishi kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden beträgt 8.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen zu diesem Verkehrsunfall. Diese melden sich bitte im Revier Zwickau, Tel: 0375 44580.