Zwei Schwerverletzte nach missglücktem Überholvorgang

Oberlosa – Nach einem Überholvorgang auf der B 92 zwischen der Autobahn und Oberlosa ikam ein Opel Astra am Donnerstagabend in einer Kurve von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich mehrfach, wobei der Beifahrer herausgeschleudert wurde. Der 26-Jährige und der 27-jährige Opel-Fahrer wurden schwer verletzt. Die Bundesstraße war vier Stunden voll gesperrt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 17.000 Euro. Das Fahrzeug wurde von der Polizei beschlagnahmt.