Zukunft von Werdauer Oldtimertreffen fraglich

IFA-OldtimertreffenWie die Freie Presse berichtet, wird die Westtrasse bald kein Austragungsort mehr für das IFA-Oldtimertreffen in Werdau sein. Nach 2017 ist dort Schluss. Das habe ein Gespräch zwischen Wirtschaftsminister Martin Dulig und dem Werdauer Oberbürgermeister Stefan Czarnecki am Mittwoch in Dresden ergeben. Die Zukunft von Deutschlands größtem Nutzfahrzeugtreffen, das jährlich Tausende Besucher aus Nah und Fern an die Greizer Straße zieht, ist damit offen. Das 19. IFA-Oldtimertreffen findet vom 22. bis 24. April an bewährter Stelle statt.