Zugang zum Freibad Mylau wird verändert

Besucher des Mylauer Freibades müssen ab Montag mit Einschränkungen rechnen. An diesem Tag beginnen am ehemaligen Lagerplatz an der Lengenfelder Straße Sanierungsarbeiten. Nach Informationen der Stadt soll unter anderem die Böschung entlang des Platzes saniert werden. Der vorhandene „Hangbereich“ wird abgeflacht. Gebaut wird auch hinter der Rollbahn, die von den Eisschnellläufern des TSV Vorwärts zum Trainieren genutzt wird. Hier entsteht eine Treppe. Wegen der Bauarbeiten muss die bisherige Zuwegung vom Parkplatz zum Freibad, die hinter der Rollbahn verläuft, am Mittwoch gesperrt werden. Der neue Zugang zum Bad erfolgt bis zum Ende der Saison auf einem provisorisch angelegten Weg über die Nordwestseite vom Parkplatz aus. Freibadbesucher gehen ca. 20 Meter entlang der Lengenfelder Straße stadteinwärts und dann den Hang hinunter. Eingang und Kasse sind ab kommender Woche in Richtung Lengenfelder Straße verlegt.