Zu schnell unterwegs

Hohenstein-Ernstthal, OT Bernsdorf – Glück im Unglück hatte am Donnerstagmittag ein Kleinlaster-Fahrer auf der B 173. Der Mann war in Richtung Oberlungwitz unterwegs, als er kurz nach dem Ortsausgang Bernsdorf bei nasser Fahrbahn und aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verunglückte. Im Straßengraben blieb das Fahrzeug auf dem Dach liegen. Glücklicherweise blieben sowohl der 55-jährige Fahrer als auch der 38-jährige Beifahrer unverletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt.