ZEV mit Rückblick auf ein gutes Jahr

Die Zwickauer Energieversorgung blickt zurück auf ein recht gutes Geschäftsjahr 2021.
Trotz der angespannten Situation auf dem Strom- und Gasmarkt konnten die Preise in einer Größenordnung gehalten werden, die für die Kunden nicht allzu belastend sind.
Doch um Preiserhöhungen wird auch der Versorger aus der Muldestadt nicht herumkommen.
Der Preisanstieg am internationalen Markt setzt sich fort, und auch die Kosten werden nicht sinken.
Eine Herausforderung für das Unternehmen.

%d Bloggern gefällt das: