Zeugnisbelohnungstag im Horch Museum

Das August Horch Museum in der Zwickauer Audistraße hat für Schüler der ersten Grundschul- bis zu Berufsschul-Klassen ein neues Angebot im Ärmel: Jeweils am Tag nach der Zeugnisausgabe, das ist aktuell für alle sächsischen Schüler der kommende Samstag (19. Juli), können diejenigen, die ihr Zeugnis dabei haben, die automobile Vergangenheit zum halben Eintrittspreis besuchen. Voraussetzung ist allerdings ein Notendurchschnitt bis maximal 1,9. Somit zahlen sich gute Zensuren jetzt noch mehr aus. Das Angebot soll einerseits belohnen und spornt andererseits an, über die Ferien sein Geschichts-, Technik- und Allgemeinwissen aufzufrischen.